Banner2

Wir über uns

Realisiert von
 
Catwissel e.K.

Im Mai 2003 haben sich 7 Riegelsberger Bürger im Hotel Gabriel dazu entschlossen einen Museumsverein zu gründen. Die Gründungsmitglieder sind auf dem Foto von 2003 zu sehen. Der Verein erhielt den Namen:
„Verein Heimatstube-Museum Riegelsberg-Walpershofen & Umgebung“
Die Mitglieder Heinz Schuster und Norbert Krämer wurden mit der Erstellung einer Satzung beauftragt. Ein erster Vorstand wurde gewählt. 1.Vorsitzender wurde Günther Paulus und Exponatenverwalter wurde Hans Rößler.
Ein Saarbrücker Notar wurde mit der Eintragung des Vereins im Vereinsregister beauftragt und beim Finanzamt Saarbrücken erfolgte ebenfalls eine Eintragung.
Bei der Gemeinde wurden Räume für unsere ersten gesammelten Exponate beantragt, die bisher in Garagen und Kellern der Mitglieder lagerten. Die Gemeinde wies uns das Untergeschoss in der ehemaligen Haushaltsschule Hauerstraße zu. Die Räume waren in einem desolaten Zustand und mussten durch die Mitglieder in tagelanger Arbeit grundsaniert werden.
Die Gemeinde lies die Elektroinstallation überarbeiten.
Dann konnte mit dem Einlagern der Exponate begonnen werden. Nach Aufrufe in der Presse wurden zahlreiche Exponate uns übergeben, die Hans Rössler mit viel Liebe und Aufwand restaurierte. Mittlerweile ist unser Lager sehr gut gefüllt, ein Museum könnte eingerichtet werden.
Das streben wir mit allen Kräften an.